Hanau

Buchladen am Freiheitsplatz vergrößert sich

4. April 2018
von Börsenblatt Online
Nach gut anderthalb Jahren kehrt Dieter Dausien Mitte April mit seinem Buchladen am Freiheitsplatz zurück an seinen alten Standort in Hanau, ansonsten wird aber vieles neu: die Einrichtung, das Klavier – und die Fläche. Statt 75 nutzt der Buchhändler künftig 120 Quadratmeter. 

Der Buchladen am Freiheitsplatz musste für eine Komplettsanierung im Sommer 2016 seine Standort wechseln − mietete sich ein paar Häuser weiter ein (Am Freiheitsplatz 10). Jetzt ist das Hanauer Gewerkschaftshaus bezugsfertig: Inhaber Dieter Dausien nutzt 120 Quadratmeter. "Es wird kein Rückzug sein, sondern im Gegenteil: Wir starten jetzt nochmal ganz groß durch!", verspricht er.  

Für die Zeit des Umzugs (13. bis 16. April) bleibt die Buchhandlung geschlossen. Die ersten, die in den neuen Räumen stöbern können, werden die Stammkunden sein – sie bekommen den Vortritt: Die Buchhandlung organisiert für sie eine Pre-Opening-Party am 16. April