Buchladen Neusser Straße in Köln

Dorothee Junck vergibt Vorlesediplom

13. Februar 2019
von Börsenblatt Online
In Kooperation mit der Kinderbuchautorin Christina Bacher hat die Kölner Buchhändlerin Dorothee Junck (Buchladen Neusser Straße) einen Abend rund ums Vorlesen entwickelt – den Besuchern winkt am Ende ein "Vorlesediplom".

"Mein Kind liest nicht!" Dorothee Junck (Foto) hört die Klage von Eltern in ihrer Buchhandlung immer wieder – und schafft jetzt Abhilfe. Zusammen mit der Kinderbuchautorin Christina Bacher, selbst Mutter von zwei Kindern, entwickelte sie eine Art "Vorlesediplom" – gemeinsam geben sie ihr Wissen um die Bedeutung des Vorlesens weiter. Die Idee: Einen Abend lang geben sie Tipps und stellen Bücher vor, "die das Vorlesen für beide Seiten – Vorlesendem und Zuhörendem – zu einem tollen Erlebnis werden lassen", wie sie sagen. Nur noch eine Seite: Das sei dann das Schönste, was ein Kind sagen könne.

Die Termine 2019:

  • Montag, 8. April
  • Montag, 1. Juli
  • Donnerstag 7. November

Der Eintritt kostet 30 Euro (inklusive Apéro, einem Buchgutschein in Höhe von 5 Euro und Vorlesediplom).