Star Wars Reads Day

Galaktische Leseförderung

23. August 2019
von Börsenblatt Online
Der Vorlese- und Aktivitätentag rund um die berühmte Weltraumsaga findet im Oktober zum achten Mal im deutschsprachigen Raum statt. DK bietet Buch- oder Speilwarenhandlungen, Bibliotheken und Schulen Aktionspakete und Veranstaltungsideen für das Leserförderevent.

Seit 2013 ist der Star Wars Reads Day™ auch in Deutschland ein großer Erfolg, bei dem sich rund 1.000 Buchhandlungen, Schulen, Bibliotheken und Spielwarenhandlungen beteiligten, so DK in seiner Ankündigung. DK stellt den teilnehmenden Veranstaltern hierzu kostenlose Aktionspakete zur Verfügung. Das Aktionsmaterial kann über die zuständigen Verlagsvertreter oder direkt bei DK angefordert werden. Und auf der Verlagswebsite steht ein Eventpaket zum Download zur Verfügung.

  • Anmeldeunterlagen auf der Website des Verlags.
  • Veranstalter können eine digitale Veranstaltungsmappe mit Vorlesegeschichten, Rätseln und Bastelideen nutzen. Auch die Veranstaltungsmappen der vorigen Jahre können noch heruntergeladen werden (hier).
  • Veranstalter können den Termin für "ihren" Star Wars Reads Day frei wählen
  • Veranstalter erhalten Dekomaterial und Give Aways für bis zu 100 Teilnehmer (solange der Vorrat reicht).

Alle weiteren Infos finden sich auf der Website zum Event.

Selbst feiert der DK Verlag seinen Star Wars Reads Day™ auf der Frankfurter Buchmesse (16.−20. Oktober), wo die Besucher am 19. Oktober am Stand des DK Verlags (Halle 3.0, Stand E 65) kostümierte Walking-Acts, Schmink- und Foto-Aktionen und etliche Star WarsBücher erwarten können.