TV-Tipp

Wer schlägt Amazon?

3. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Wer leistet mehr für die Region, der Einzelhandel oder die großen Handelsmarken? Das WDR Fernsehen vergleicht in „Wer schlägt…?“ große und kleine Händler. Auf den Prüfstand kommt auch die Buchhandlung Litfass in Dortmund.

In der vierteiligen Serie stellt der WDR montags um 20.15 Uhr in je 45 Minuten drei kleinen Händlern aus Nordrhein-Westfalen die Elektronikkette Saturn, den Lebensmittel-Discounter Netto, den Versandhändler Amazon sowie den Garten- und Baumarktriesen Obi entgegen. Neben Kriterien wie Preis, Auswahl und Beratungskompetenz versucht der WDR auch die Frage zu beantworten, wie "vernünftig das Einkaufsverhalten der Kunden ist", so die Ankündigung.

Am Montag, 31. März, heißt es dann in der dritten von vier Reportagen „Markencheck extra: Wer schlägt Amazon?" Besucht wurde für diese Folge die Buchhandlung Litfass in Dortmund, außerdem ein lokaler Spielwarenhändler und ein Bekleidungsgeschäft.