Aus gesundheitlichen Gründen

Verleger Frank Berger hört bei Urachhaus auf

Frank Berger, Leiter des Verlags Urachhaus und Mitgeschäftsführer der Verlag Freies Geistesleben & Urachhaus GmbH in Stuttgart, wird das Unternehmen aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Dezember verlassen.

Nach einem schweren Herzinfarkt im Dezember 2012 habe sich Frank Berger "mit viel Kraft und Ausdauer, mit unglaublicher Geduld und begleitet von seinem schier unerschütterlichen Humor in den Alltag zurückgekämpft", teilt der Verlag mit, aber: "Eine Rückkehr in die geliebte Verlagsarbeit wird ihm jedoch leider nicht möglich sein."

Frank Berger hatte seit 1995 als Lektor und seit 1996 als Verlagsleiter das Programm von Urachhaus ausgebaut und geprägt. Ab 2001 lenkte er als Mitgeschäftsführer die Geschicke des Hauses gemeinsam mit Jean-Claude Lin, ebenfalls Mitgeschäftsführer und Leiter des Verlags Freies Geistesleben. Seit dem Zeitpunkt der Erkrankung von Berger hatte die Gesellschafterversammlung der Verlage Jean-Claude Lin − zusätzlich zu dessen bestehenden Aufgaben − mit der vorläufigen Leitung des Verlags Urachhaus sowie der vorläufigen alleinigen Geschäftsführung beauftragt.

Nach dem Ausscheiden von Frank Berger soll nun hier wieder eine Entlastung eintreten und ein Nachfolger gesucht werden, teilt das Stuttgarter Verlagshaus mit.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld