Diogenes

Ursula Bergenthal wird Cheflektorin

Zum 1. April übernimmt Ursula Bergenthal (41) die neu geschaffene Position der Cheflektorin beim Diogenes Verlag. Sie ist damit direkt dem Verleger Philipp Keel unterstellt.

Ursula Bergenthal

Ursula Bergenthal © privat

Ursula Bergenthal studierte Deutsche, Englische und Vergleichende Literaturwissenschaften in München und an der University of London und wurde in Göttingen promoviert. Nach Stationen bei Gräfe und Unzer sowie Editions Atlas in Genf war sie bei Random House zunächst als Lektorin beim Heyne Verlag tätig. 2008 wechselte sie zu btb, wo sie seit 2011 als Cheflektorin für Belletristik und Sachbuch verantwortlich war. 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld