Fußballkolumne (1)

Der Countdown läuft

Es sind nur noch sechs Tage bis zum Eröffnungsspiel der Fußball-WM. Und die LitCam-Direktorin Karin Plötz hat sich schon so ihre Gedanken zu den ersten Spielen gemacht.

© LitCam

Noch stehe ich vor einem leeren Stadion, aber das wird sich in Kürze ändern,  wenn in Russland die WM-Stadien ihre Tore öffnen.  Sie haben jetzt noch genügend Zeit, um sich beim Börsenblatt-Fußball-Tippspiel anzumelden und auszutesten, wie gut sie die verschiedenen WM-Teams einschätzen.

Aufgrund der vorangegangenen Fußballereignisse möchte ich meine großen Erwartungen hinsichtlich von drei - eigentlich eher vier - für mich in der Anfangsphase der WM hochinteressanten Spielen äußern:

15. Juni in Sotschi: Portugal – Spanien

Highlight: Wird sich Rammbock Ramos von den Spaniern auch in der 27. Minute direkt gegen seinen Vereinskollegen Ronaldo in Stellung bringen und dem Weltfußballer ein vorzeitiges Aus durch ein „unabsichtliches“ Foul einbringen? Damit hätte Spanien den 1. Platz in der Gruppe B so gut wie sicher. Natürlich kennt Ronaldo die Tricks des zu Höchstleistungen im Täuschen und Ringen erfahrenen Ramos und wird sich sicherlich nicht in dessen Reichweite aufhalten. Daher könnte eher da Silva zu einem von Ramos Opfern werden. Aber auch Portugals Nationaltorwart Anthony Lopes sollte sich vielleicht an Petr Čech ein Beispiel nehmen und mit Helm spielen. So verhindert Lopez eine Gehirnerschütterung durch Ellbogencheck von „Rambo Ramos“ mit erschütternden Toren ins eigene Netz. Entscheidend wird hier die Rolle des Videoschiedsrichters sein.

16. Juni in Moskau: Argentinien – Island

Die Wikinger sind wieder dabei. Wie werden sich die Publikumslieblinge der EM gegen Messi & Co. schlagen? Wie viele Isländische Fans schaffen es bis nach Moskau? Und werden die Fans wieder das Stadion  „er-huhen“?

17. Juni in Moskau: Deutschland - Mexiko

Zwei wichtige Fragen werden beantwortet: Wird Merkel beim ersten Deutschlandspiel in der WM dabei sein? Wird Manuel Neuer von Anfang an im Tor stehen?   

Und dann ein Spiel, das hoffentlich so stattfinden wird und das ich keinesfalls verpassen werde:

1. Juli: 16 Uhr in Moskau: 1. Gruppe B – 2. Gruppe A

Sollte hoffentlich Ägypten den 2. Platz in Gruppe A hinter Uruguay belegen und Spanien den 1. Platz in Gruppe B, dann kommt es zum Showdown Mo Salah gegen „Rambo Ramos“:

„Die Rache des Pharao“

Einzelheiten folgen im Laufe des Geschehens. Vielleicht haben Sie jetzt schon einige Ideen für Ihren Tipp beim Börsenblatt-Gewinntipp-Spiel.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • H. Rehse

    H. Rehse

    Danke Frau Plötz. Expertenmeinungen nehme ich immer gern zur Kenntnis und hoffe auf eine angenehme WM in Russland. Neben Putin sollen da ja auch nomale Menschen wohnen.

    • Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld