Hugendubel mit Interimsfiliale in Göttingen

Fünf Monate im Ausweichquartier

Die Buchhandlung Hugendubel bezieht übergangsweise vom 25. Januar bis zum 30. Juni eine Fläche in der Göttinger Fußgängerzone. Der Grund: Die angestammte Filiale in der Weender Straße 33 schließt Ende Januar, die neue, einige Häuser weiter, eröffnet erst im Sommer.

Die bisherige Filiale in der Weender Straße 33 in der Göttinger Fußgängerzone schließt Ende Januar, wie das Unternehmen bereits vor einem Jahr angekündigt hatte (siehe Archiv). Zunächst sollte es keine Filiale mehr in der Fußgängerzone geben, aber im vergangenen November meldete das Unternehmen, dass es im Sommer 2018 einige Häuser weiter eine neue Filiale beziehen wird: in der Weender Straße 39.

Die Zwischenzeit bis dahin nutzt Hugendubel nun mit einer Interimsfläche in der Weender Straße 11. Die 107 Quadratmeter große Filiale wird vom 25. Januar bis 30. Juni genutzt, wie der Münchner Filialist informiert. 

Zum Juli zieht man dann in die Weender Straße 39 − mit dem aktuellen Filialkonzept. Die 300 Quadratmeter große Filiale werde genau wie die jüngst neu- oder wiedereröffneten Filialen in anderen Städten besonderen Fokus auf eine angenehme Lese-Atmosphäre sowie beste Auswahl und Beratung legen, kündigt Hugendubel an.

"Mit der Interimsfläche in der Weender Straße 11 haben wir bis zur Neueröffnung eine optimale Zwischenlösung in der Innenstadt gefunden und freuen uns sehr, den Göttingern im Sommer eine attraktive neue Filiale zu präsentieren", sagt Maximilian Hugendubel, geschäftsführender Gesellschafter von Hugendubel in München.

Die zweite Filiale in Göttingen, das Hugendubel-Haus nahe der Universität, in der Weender Landstraße 6, sei von den neuen Entwicklungen nicht betroffen. Diese wird ein breites Fachbuchspektrum führen, um vor allem Studenten aller in Göttingen gelehrter Studienangebote anzusprechen. Zudem wird das Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen diese Filiale als neuen Standort für seine Kunden nutzen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben