Jürgen von der Lippe startet YouTube-Sendung

"Lippes Leselust" präsentiert humoristische Lieblingsbücher

Der Moderator, Sänger und Autor Jürgen von der Lippe hat auf YouTube die Literaturshow "Lippes Leselust" gestartet, um für das "wunderbare Medium Buch" zu werben, wie er gegenüber "Bild" erklärte.

Seine Show auf YouTube soll ein Ersatz für seine WDR-Sendung "Was liest du?" sein, die der Kölner Sender vor sieben Jahren abgesetzt hatte. Die erste Folge von "Lippes Leselust" veröffentlichte von der Lippe am 12. September auf YouTube − bis Donnerstagnachmittag wurde sie 22.700 Mal aufgerufen. In der rund 25-minütigen "unterhaltsamen Leselachshow" (so von der Lippe auf YouTube), liest er zusammen mit dem Kabarettisten Jochen Malmsheimer aus Büchern von unter anderem Torsten Sträter, Dietmar Wischmeyer und Harald Martenstein.

Die erste Ausgabe von "Lippes Leselust", weitere sollen folgen, wurde im Berliner Theater "Die Wühlmäuse" aufgezeichnet. Die Kosten für die Produktion habe der Entertainer aus eigener Tasche vorgestreckt, wie Medien berichten.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben