Klaus Hoeg-Hagensen wird alleinger Geschäftsführer

Klaus-Thorsten Firnig verlässt Egmont

Klaus-Thorsten Firnig, Geschäftsführer der deutschen Egmont-Gesellschaften (Egmont Ehapa und Egmont Verlagsgesellschaften), verlässt das Unternehmen nach 17 Jahren, um sich "neuen Tätigkeitsfeldern zu widmen", wie er erklärt. Künftig wird der derzeitige Mit-Geschäftsführer Klaus Hoeg-Hagensen alleiniger Geschäftsführer.

Klaus-Thorsten Firnig

Klaus-Thorsten Firnig © Egmont

Zu seiner Entscheidung führt Klaus-Thorsten Firnig in der Egmont-Mitteilung aus: "Nachdem ich 17 Jahre lang Teil der Egmont-Familie gewesen bin, ist es für mich an der Zeit, mich neuen Tätigkeitsfeldern zu widmen. Wir haben den Umbau des Magazin- und Buchverlages hin zu einem modernen Medienunternehmen erfolgreich abgeschlossen und ein starkes Management-Team implementiert. Daher fällt es mir auch nicht schwer, das Erreichte in die Hände des bestehenden Teams zu geben."

Firnig war nach diversen Stationen im Konzern zuletzt für die Egmont-Gesellschaften im deutschsprachigen Raum sowie für den Umzug und die Integration der Egmont Verlagsgesellschaften nach Berlin verantwortlich.

Er wird das Unternehmen bis Januar unterstützen und bis Ende Juni 2018 beratend tätig sein, so die Presseinformation.

Klaus Hoeg-Hagensen

Klaus Hoeg-Hagensen © Egmont

Klaus Hoeg-Hagensen wird Allein-Geschäftsführer

Der zweite Geschäftsführer der deutschen Egmont-Holding und CEO von Egmont Publishing Dänemark, Klaus Hoeg-Hagensen, wird künftig als alleiniger Geschäftsführer fungieren. Er wird circa zwei Tage pro Woche in Berlin sein, die restliche Zeit in der Konzernzentrale in Kopenhagen. Alle operativen Aufgaben werden dem vierköpfigen Management-Team in Berlin übertragen:

In ihren bisherigen Funktionen als Publishing Directors werden Alexandra Germann das Buchgeschäft und Jörg Risken den Magazinbereich verantworten. Christian Behr wird zukünftig für die gesamte Vertriebslinie Buch und Magazin verantwortlich sein.

Nora Gollek

Nora Gollek © Egmont

Zudem übernimmt Nora Gollek (36) die neu geschaffene Funktion als Marketing & Licensing Director GSA. Dabei wird sie als Mitglied des Managements insbesondere im Lizenzgeschäft alle Sparten des Unternehmens verantworten, informiert Egmont. Gollek ist seit 2010 im Unternehmen und leitete zuletzt den Bereich Marketing & Licensing ausschließlich für das Magazingeschäft.

Klaus Hoeg-Hagensen sagt: "Ich bedauere es sehr, dass Klaus Firnig uns verlässt. Ich habe aber größten Respekt vor seiner Entscheidung, sich neuen Aufgabenfeldern außerhalb des Konzerns zu widmen. Er hat großartige Arbeit für Egmont geleistet. Ich möchte ihm und seinem Team danken und seine Arbeit übernehmen und erfolgreich weiterführen."

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld