Nächstes Jahr im "Aue Karree"

Thalia zieht in Bad Zwischenahn um

Thalia zieht mit seiner Filiale in Bad Zwischenahn im kommenden Jahr um: Von der Bahnhofstraße 4 auf eine kleinere Fläche in das nahe gelegene "Aue Karree". Der genaue Eröffnungstermin steht noch nicht fest.

Im "Aue Karree" (Adresse: In der Horst) wird Thalia der Mitteilung zufolge ein Fläche von rund 290 Quadratmetern beziehen − nur einige hundert Meter entfernt von der aktuellen Filiale in der Bahnhofstraße 4 (480 Quadratmeter). Bad Zwischenahn, im Landkreis Ammerland gelegen, hat knapp über 29.000 Einwohner.

Auch den neuen Laden führt das bisherige Thalia-Team um Maren Oberwelland. Angeboten werden soll ein umfassendes Sortiment. "Das Buch steht dabei im Fokus", erklärt die  Filialleiterin. "Auf der neuen Fläche können wir noch besser als bisher auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen, denn der neue Laden wird ebenerdig und somit barrierefrei. Außerdem wird es eine größere Leseecke geben, sodass unsere Kunden sich beim Stöbern ungestört zurückziehen können."

Die Buchhandlung in der Bahnhofstraße bleibt bis zum Umzug geöffnet.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld