Neue Vertriebsleitung im Heel Verlag

Philipp Mainzer wechselt von Bachem zu Heel

Ab 15. März ist Philipp Mainzer (42) neuer Vertriebsleiter im Heel Verlag. Dort wird er den Bereich Buch und Kalender verantworten und mit einem Team von vier Mitarbeitern sämtliche Vertriebs- und Marketingmaßnahmen steuern.

Philipp Mainzer

Philipp Mainzer © privat

Seit 2008 war er beim J.P. Bachem Verlag in Köln tätig, zuletzt als Leiter Marketing und Vertrieb, vor Bachem war Mainzer bereits als Vertriebsleiter bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Bonn tätig.  Der Heel Verlag verlegt rund 80 Neuerscheinungen pro Jahr, darunter Technikthemen (Auto, Motorrad, Eisenbahn), aber auch zunehmend Ratgeber, Geschenkbücher sowie Kochbücher, hier insbesondere Bücher rund ums Thema Grillen. Außerdem erscheinen bei Heel jährlich 50 Kalender sowie vier Zeitschriften (Armbanduhren, Maranello World, MIXX, Porsche Fahrer).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld