Oolipo

Bastei Lübbe startet Writer's Room

In nur fünf Wochen wollen die Autoren Markus Stromiedel, Martin Conrath, Sabine Klewe, Ralf Pingel und Anette Strohmeyer gemeinsam einen Thriller schreiben, der zunächst exklusiv bei dem Online-Streamingdienst Oolipo, zugehörig zu Bastei Lübbe, als Serie erscheinen soll.   

Die Geschichte des Autorenteams soll eine Schnitzeljagd durch Deutschland und Europa werden, die dem Leser Echtzeitunterhaltung bieten soll. Seit Montag sitzt das Team um dem leitenden Autor Markus Stromiedel zusammen im Kölner Verlagshaus, um an dem Thriller zu arbeiten, der zum Start der Plattform Oolipo erscheinen soll. Titel und Autorenname sind bisher noch nicht bekannt, wohl aber die Tatsache, dass der Roman nach der Veröffentlichung auf Oolipo auch als Printtitel erscheinen soll.

Der Soft-Launch der Plattform ist für Frühjahr 2016 geplant. Der Streaming-Dienst soll parallel in den USA, Großbritannien und den DACH-Ländern in deutscher und englischer Sprache starten. Ab Sommer 2016 soll Oolipo schließlich vollständig verfügbar sein.

"Die Zusammenarbeit ist ein spannendes Abenteuer, welches uns auch als erfahrene Autoren ganz neue Perspektiven und Möglichkeiten aufzeigt", so das Team einhellig. Das Format des Online-Streamingdienstes erfordere, dass sich die Leser durch das Buch "wischen". Dementsprechend seien auch die Anforderungen an die Autoren anders: Sätze, Dialoge und Handlungsbögen erfordern eine dichtere Erzählweise. Später wird der Text mit zusätzlichem Content wie Vdeos, Animationen und Bildern angereichert.  

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben