Rowohlt verliert seinen Vertriebsgeschäftsführer

Jürgen Welte hat gekündigt

Die Frankfurter Buchmesse eröffnet ihren Erzählbetrieb mit der nächsten spektakulären Personalie von Rowohlt: Marketing- und Vertriebsgeschäftsführer Jürgen Welte hat gekündigt.

Jürgen Welte

Jürgen Welte © Florian Janssen

Im Verlag sprachen darüber bereits Anfang der Woche ein paar wenige, eingeweihte Mitarbeiter. Welte galt als Vertrauter der Ende August geschassten verlegerischen Geschäftsführerin Barbara Laugwitz. Über die Hintergründe seiner Demission verlautete zunächst nichts. Die Führung der Holtzbrinck-Buchverlage bestätigte auf Anfrage von boersenblatt.net die Personalie. Welte sei vorerst weiter im Hause und nehme seine Aufgaben wahr, gekündigt habe er mit Wirkung zum 30. Juni 2019. "Wir schätzen Jürgen Welte und seine Arbeit außerordentlich", sagte der CEO der Holtzbrinck Buchverlage, Joerg Pfuhl. Man sei mit ihm in konstruktiven Gesprächen über eine künftige, neue Aufgabe innerhalb der Gruppe.

Bald sechs Jahre nach dem Ausscheiden von Lutz Kettmann, der es bei Rowohlt auf heute märchenhaft anmutende 33 Dienstjahre brachte, erweist sich der Marketing-Chefsessel in Reinbek weiterhin als unruhige Sitzgelegenheit. Kettmanns unmittelbare Nachfolgerin Annette Beetz blieb nur gut zwei Jahre und ging danach zu Random House. Nach einer zwischenzeitlichen Vakanz dieser Geschäftsführerposition trat der Wiener Sortimentsbuchhändler Oliver Hartlieb im Juni vor zwei Jahren das schwierige Amt an – um nach nur drei Monaten wieder nach Wien in seine Buchhandlung zurückzukehren.

Auf das kurze Intermezzo folgte im Juli 2017 als neuer Marketing- und Vertriebschef Jürgen Welte, der zu dem Zeitpunkt erst ein gutes Jahr im Hause war. Ursprünglich als Elternzeitvertretung für die damalige Marketingleiterin Stefanie Karkheck eingestellt, stieg Welte schon nach wenigen Monaten in Reinbek zum Prokuristen auf und ergänzte dann etwas später die zu jener Zeit zweiköpfige Geschäftsführung um Verlegerin Barbara Laugwitz und Kaufmann Peter Kraus vom Cleff.

Oliver Hartlieb

Oliver Hartlieb © privat

Lutz Kettmann

Lutz Kettmann © Hergen Schimpf

Annette Beetz

Annette Beetz © Mathis Beutel

Wenn der Ernst der Lage das Scherzen nicht verbieten würde, ließe sich der Bereich Vertrieb und Marketing des programmlich gerade erfolgreichen Holtzbrinck-Verlags in den bewegten Jahren nach 2012 mit Fug und Recht als Rowohlt Rotations Ressort bezeichnen.

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld