S. Fischer regelt Nachfolge von Michael Justus

Stefan Gneuss neuer Kaufmännischer Geschäftsführer

Stefan Gneuss (51) wird neuer Kaufmännischer Geschäftsführer der S. Fischer Verlage. Er übernimmt zum 15. Mai die Aufgaben von Michael Justus, der im März seinen Abschied angekündigt hatte und im August als Fachbuch-Verlagsleiter zu Hanser gehen wird.

Stefan Gneuss

Stefan Gneuss © privat

Stefan Gneuss studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin und promovierte dort zum Dr.-Ing. Er arbeitete zunächst in der Wirtschaftsprüfung, bevor er in die Druck- und Medienbranche wechselte. Seine Laufbahn führte ihn unter anderem zur Axel Springer AG als Kaufmännischer Leiter des Tiefdruckbereichs, dann in verschiedene Führungspositionen bei Bertelsmann, zuletzt als Chief Operating Officer der International Magazine Division und zur Funke Mediengruppe, u.a. als Chief Financial Officer der Mediengruppe Thüringen. Seit 2015 ist Stefan Gneuss Chief Financial Officer der privaten Jacobs University Bremen und somit verantwortlich für alle kaufmännischen und administrativen Bereiche der renommierten, international ausgerichteten Hochschule.

Claudia Häußermann, CFO der Holtzbrinck Buchverlage, sagt: "Ich​ freue mich sehr, dass​ wir mit​ Dr. Stefan Gneuss einen erfolgreichen und dynamischen Kollegen für diese verantwortungsvolle Position bei den S. Fischer Verlagen gewinnen konnten. Neben fundierten​ betriebswirtschaftlichen Kenntnissen ​und Erfahrungen im Verlagsumfeld verfügt er in hohem Maß an Überzeugungskraft und persönlicher Kompetenz − verbunden mit einer Begeisterung für Bücher. Er bringt damit ideale Voraussetzungen mit​, um den Verlag gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen in Frankfurt erfolgreich in die Zukunft zu führen.​"

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld