Veränderungen bei Klett Kinderbuch

Franziska Hauffe kommt zurück

Franziska Hauffe ist seit 1. November wieder für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen im Klett Kinderbuch Verlag verantwortlich. Neu unterstützt nun die ausgebildete Buchhändlerin Sandra Wiegmann Verlegerin Monika Osberghaus als Assistentin.

Franziska Hauffe (links) und Sandra Wiegmann

Franziska Hauffe (links) und Sandra Wiegmann © Klett Kinderbuch

Hauffe, die seit 2012 bei Klett Kinderbuch arbeitet, war bereits früher für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sowie jahrelang Assistentin der Verlegerin. Nach zwei Babypausen und nachdem die bisherige Pressefrau Hannah Moser den Verlag auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich anderen Herausforderungen zu stellen, kehrt Franziska Hauffe nun wieder zur Pressearbeit zurück.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld