Verstärkung für Rowohlt

Carina Stransky macht Belletristik-Presse

Seit Anfang August verstärkt Carina Stransky (31) das Presseteam des Rowohlt Verlags als Pressereferentin. Ab sofort ist sie für die Belletristik-Programme von Rowohlt und Rowohlt Hundert Augen zuständig.

Carina Stransky

Carina Stransky © privat

Stransky war der Presseinformation zufolge nach einem Volontariat im Berlin Verlag in der Presseabteilung des Diogenes Verlags in Zürich und zuletzt im Presse-und Literaturbüro Politycki & Partner in Hamburg tätig.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld