Porträt der Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga

Eine der radikalsten weiblichen Stimmen Afrikas

25. Juni 2021
von Börsenblatt

Das künstlerische Werk der diesjährigen Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga aus Simbabwe ist ein Projekt der Befreiung. Ihre Romantrilogie und ihre Filme beenden das Schweigen über Tabuthemen und artikulieren die Wahrheit in einer Zeit der Umbrüche. 

Tsitsi Dangarembga