Shop-In-Shop-Filiale in Plauen

Hugendubel schlüpft bei Wöhrl unter

6. Juli 2021
von Börsenblatt

Der Filialist Hugendubel eröffnet am 8. Juli eine immerhin 500 Quadratmeter große Shop-In-Shop-Filiale beim Markentextiler Wöhrl im sächsischen Plauen. Es ist nicht der erste Shop-in-Shop der Münchner bei Wöhrl.

Das Rathaus in Plauen

Die neue Filiale habe einen eigenen Eingang, biete Sitzmöglichkeiten, ein kleines Selbstbedienungscafé und werde den Schwerpunkt Belletristik und Kinderbücher haben sowie Zeitschriften und Spiele anbieten, wie Hugendubel mitteilt. Unter der Leitung von Julia Domschke werde Hugendubel insgesamt fünf Mitarbeiter*innen vor Ort haben.

Plauen im Vogtlandkreis hat rund 64.000 Einwohner und laut städtischer Website rund 650 Einzelhandelsgeschäfte. Die Wöhrl-Filiale liegt am Postplatz 12. 

Nach der erfolgreichen Einführung der Shop-In-Shop-Flächen bei Wöhrl in Augsburg, Neumarkt und Würzburg sei die neue Filiale in Plauen nun die vierte. Darüber hinaus sei Hugendubel neben seiner Kooperation mit Galeria Karstadt Kaufhof auch mit anderen Einzelhändlern erfolgreiche Partnerschaften eingegangen. So bestücke die Hugendubel Buchvertrieb GmbH von ihrem eigenen Zentrallager in Braunschweig Läden von Wolsdorff Tobacco oder NKD in ganz Deutschland. Neben Bestseller-Flächen bei Lebensmittelhändlern wie EDEKA seien auch beim Elektronikfachhändler expert oder der Warenhauskette Breuninger Shop-In-Shop-Lösungen von Hugendubel zu finden.

Anzeige
Setzen Sie auf modernes Licht. Umrüsten auf LED lohnt sich:
  • • Licht lockt Kunden. Machen Sie auf sich aufmerksam.
  • • Licht schafft Atmosphäre. Kunden bleiben länger im Geschäft.
  • • Licht ist Energie. Sparen Sie Fixkosten durch Einsatz von LEDs.
  • • Licht ist langlebig. Reduzieren Sie mit LED Wartungszyklen.
  • • Licht ist schnell umgerüstet. Viele alte Leuchtmittel und Lampen lassen sich 1:1 durch LED ersetzen.