Droste Verlag

Amrei Risse neu im Lektorat

27. Mai 2021
von Börsenblatt

Seit Anfang Mai verstärkt Amrei Risse das Lektorat des Droste Verlags in Düsseldorf. Sie wechselt vom Conrad Stein Verlag.

Amrei Risse

Die studierte Literatur- und Medienwissenschaftlerin Amrei Risse war zuvor beim Conrad Stein Verlag tätig, bei dem sie auch ihr Volontariat absolvierte. In den vergangenen zehn Jahren betreute sie dort die Pressearbeit und begleitete als Lektorin erfolgreich die Entstehung zahlreicher Wander- und Outdoorführer. In Zukunft unterstützt sie das Team des Droste Verlags beim weiteren Ausbau der Reihen „Glücksorte“, „Wandern für die Seele“ und „Radeln für die Seele“.