Airbus-Finanzchef

Dominik Asam neu im Bertelsmann-Aufsichtsrat

23. November 2021
von Börsenblatt

Dominik Asam, CFO und Mitglied des Executive Committee beim Flugzeughersteller Airbus, ist ab dem 1. Januar 2022 neu in den Aufsichtsrat von Bertelsmann berufen worden.

Dominik Asam

Christoph Mohn, Aufsichtsratsvorsitzender von Bertelsmann, sagte: „Dominik Asam ist ein herausragender Manager, der Airbus in einer für die Luftfahrtbranche herausfordernden Zeit finanzielle Solidität und damit wichtige Handlungsfreiräume gesichert hat. Seine große Erfahrung sowie sein weitreichendes analytisches sowie technologisches Verständnis machen ihn zu einem Gewinn für unser Kontrollgremium.“  Mohn freue sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Asam und begrüße ihn im Namen aller Mitglieder im Aufsichtsrat.

Dominik Asam studierte Maschinenbau an der TU München und an der École Centrale Paris und verfügt zudem über einen Master in Business Administration. Seine berufliche Laufbahn startete 1996 bei Goldman Sachs, ehe er bei Siemens und Infineon Technologies in Führungspositionen arbeitete. 2019 wechselte er als CFO zu Airbus, wo er sich hauptsächlich mit den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie beschäftigen musste.

Der Aufsichtsrat der Bertelsmann SE & Co. KGaA setzt sich nunmehr wie folgt zusammen:

  • Christoph Mohn, Vorsitzender des Aufsichtsrats, Vorstandsvorsitzender der Reinhard Mohn Stiftung, Geschäftsführer der Christoph Mohn Internet Holding GmbH, Familiensprecher und Vorsitzender des Lenkungsausschusses der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Prof. Dr.-Ing. Werner J. Bauer, stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats, ehemaliger Generaldirektor der Nestlé AG für Innovation, Technologie, Forschung und Entwicklung, Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Dominik Asam, CFO und Mitglied des Executive Committee der Airbus SE
  • Kai Brettmann, Vorsitzender des Europäischen Betriebsrats der RTL Group und Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Mediengruppe RTL Deutschland
  • Núria Cabutí, CEO Penguin Random House Grupo Editorial, Vorsitzende des Bertelsmann Management Representative Committee (BMRC)
  • Günter Göbel, Vorsitzender des Konzernbetriebsrats der Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • Bernd Leukert, Vorstand für Technologie, Daten und Innovation der Deutschen Bank AG
  • Gigi Levy-Weiss, General Partner NFX, Angel Investor
  • Dr. Brigitte Mohn, Vorsitzende des Kuratoriums der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, Gesellschafterin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Liz Mohn, Gesellschafterin der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH
  • Hans Dieter Pötsch, Aufsichtsratsvorsitzender der Volkswagen AG und Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der Porsche Automobil Holding SE
  • Henrik Poulsen, ehemaliger Vorstandsvorsitzender Ørsted
  • Christiane Sussieck, Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats Corporate, Bertelsmann SE & Co. KGaA, stellvertretende Vorsitzende des Konzernbetriebsrats Bertelsmann SE & Co. KGaA
  • Bodo Uebber, ehemaliges Mitglied des Vorstands der Daimler AG, Gesellschafter der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft mbH