Stuttgart

Pons mit neuem CEO

17. Dezember 2021
von Börsenblatt

Neuer Chief Executive Officer der Pons GmbH, zu der auch die Marken Langenscheidt und Klett Lerntraining gehören, ist Lars Janzik. Er will auf eine engere Verzahnung von Print und Digital setzen, um in beiden Bereichen innovative Produkte und Wachstum zu stimulieren.

Lars Janzik

Der Medienmanager hat seit 1. Oktober 2021 die Führung von Pons übernommen. Auf Print setzt er weiterhin: "Das Buch wird nicht verschwinden.". Im Gegensatz zur klassischen Zeitung werde das Gedruckte im Bildungssektor auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen; künftig sei der Buchhandel der zentrale Handelspartner. Die traditionellen und digitalen Welten will der neue CEO in neuen Produkten noch enger verzahnen.

Zuletzt hat Lars Janzik als Co-Founder und CEO die B2B-Plattform GründerGeist aufgebaut, der er in Zukunft als Beirat erhalten bleibt. Zuvor war er Geschäftsführer der Axel-Springer-Tochter Vertical Media mit der Medienseite gruenderszene.de. Von 2015 bis 2017 verantwortete Janzik als Vice President Product Management die digitalen Produkte im Rahmen der Neuausrichtung des Medienportals Welt bei Axel Springer. Vor seiner Zeit bei dem Berliner Medienkonzern war er für das europäische Produktportfolio des US-Karriereportals Monster zuständig.

Janziks Vorgängerin war Gabriele Schmidt, die seit 1. Mai 2009 die Geschäftsführung innehatte.