Neu im Team Rechte & Lizenzen

Sebastian Schmitt wechselt zu Atrium

25. November 2021
von Börsenblatt

Sebastian Schmitt (34) ist von den S. Fischer Verlagen zum Atrium Verlag in Zürich gewechselt. Dort verantwortet er den Rechteeinkauf und verstärkt den internationalen Lizenzverkauf.

Sebastian Schmitt

Seit August erweitert Sebastian Schmitt der Mitteilung zufolge das Team Rechte & Lizenzen der Verlage Atrium, Arche sowie von Hacht Verlag inklusive der Imprints Arctis und WooW Books. Als Rights Manager ist er Ansprechpartner für den Lizenzeinkauf sowie -verkauf und arbeitet am Züricher Standort.

Nach einem Studium der Germanistik sowie einer Promotion in Neuerer deutscher Literatur begann Sebastian Schmitt vor sieben Jahren seinen Weg in der Verlagsbranche. Er war bei Peter Lang sowie beim Schwabe Verlag in den Lektoraten tätig, bevor er zu den S. Fischer Verlagen und in die Abteilung Rechte & Lizenzen wechselte. Nebenberuflich bereitet er Studierende diverser geisteswissenschaftlicher Institute im Rahmen von Workshops und Vorträgen auf den Berufsstart in der Buchbranche vor.