"Kinder Kalender"

Wechsel von Edition Momente zu Moritz

13. Oktober 2021
von Börsenblatt

Die Edition-Momente-Verlegerinnen Elisabeth Raabe und Regina Vitali geben ihren "Kinder Kalender" in neue Hände: Zum 31. Dezember 2021 übernimmt ihn der Moritz Verlag in sein Programm.

Übergabe des "Kinder Kalenders": (von links) Elisabeth Raabe und Regina Vitali von der Edition Momente mit Markus Weber und Franziska Neuhaus vom Moritz Verlag

Erstmals erschien der mehrsprachige Wochenbegleiter, den die Internationale Jugendbibliothek in München zusammenstellt und herausgibt, 2011 im Arche Kalender Verlag unter der damaligen Leitung von Raabe und Vitali, später dann in der Edition Momente. Der Kinderbuchverlag Moritz wird nun ein zielgruppenorientierteres Umfeld bieten. Die Gestaltung des Kalenders wird unverändert in den Händen des Grafikers Max Bartholl liegen.

Im Moritz Verlag wird er künftig von Lektorin Franziska Neuhaus betreut. Die Text- und Bildauswahl erfolgt weiterhin durch die IJB. "Der 'Kinder Kalender' in all seiner Vielfalt und Einzigartigkeit ist eine ideale Ergänzung zu unserem Programm", äußert sich Verlagsleiter Markus Weber zu der Übernahme und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der IJB. Die erste Ausgabe des Kalenders im Moritz Verlag (der Jahrgang 2023) soll im Juni 2022 erscheinen.