Live-Webinar | 17.05.2022

lovestorms and shitstorms

11. Mai 2021
von Börsenblatt

Aushalten oder Agieren? Kommentare löschen oder diskutieren? Wie verhält man sich, wenn sich unter einem vermeintlich harmlosen Posting plötzlich eine Diskussion entzündet, die sich zu einem Shitstorm auszuweiten droht? 

Muntere Diskussion

Inhalt des Webinars

Social Media bietet Unternehmen die Möglichkeiten, einen starken Resonanzraum um sich herum aufzubauen – im besten Fall eine begeisterte Community. Doch zunehmend potenzieren sich dort Hass und Hetze – eine Erfahrung, die auch viele Buchverlage regelmäßig machen. Dieses Webinar vermittelt Social-Media-Manager:innen Basiswissen für den Ernstfall.

Ziel
Gewinnen Sie Sicherheit in Krisensituationen.

Inhalte
- Was ist eine Krise?
- Krisentypen und -fälle im Überblick
- Best- und Worst-Practice-Beispiele
- Framing in der Krisenkommunikation
- Handlungsstrategien und Workflows für die Krise

Notfall-Kontakt 
bei technischen Schwierigkeiten vor oder während des Webinars: k.vogt(at)mvb-online.de

Zielgruppe
Mitarbeiter:innen im Marketing von Verlagen und in Buchhandlungen

Termin
17.05.2022 
11:00—12:30 Uhr

Technische Voraussetzungen / Ort
Online via Zoom

Preis
69 € Kursgebühr (zzgl. MwSt.)
(Die Aufzeichnung des Webinars können Sie zu einem Preis von 59 € nach dem Veranstaltungstermin in der Webinarthek des Börsenblatt bestellen.)

Ein Webinar in Zusammenarbeit mit dem mediacampus Frankfurt.

Referentin

Ute Nöth, diplomierte Verlagswirtin 

Ute Nöth arbeitete in verschiedenen Bereichen der Buch- und Medienbranche, u. a. als Pressesprecherin einer Selfpublishing-Plattform und als Online-Marketing-Verantwortliche eines Zeitschriftenverlags. Zuletzt war sie fünf Jahre im Bereich E-Publishing und Online-Marketing selbstständig, bevor sie 2016 für zum Carlsen Verlag kam und das Thema Influencer-Relations dort inhaltlich und personell verantwortet.

Teilnehmer

Nachwuchskräfte (Azubis, Praktikanten, Volontäre, Young Professionals mit weniger als zwei Jahren Branchenerfahrung erhalten zehn Prozent Rabatt auf die Teilnahme am Live-Webinar.


Rechnungsanschrift

Hinweis: Ihr Webinar kostet:
69,00

Hinweis:
Wir nutzen zur Bereitstellung des Webinars die Dienste der Zoom Video Communications, Inc. Voraussetzung für die Teilnahme am Webinar ist Ihre Registrierung bei Zoom unter https://zoom.us/signup. Ohne eine solche Registrierung kann Ihnen das Webinar nicht bereitgestellt werden. Im Rahmen der Registrierung auf dem Zoom-Portal fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Datenschutz
Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.

Die Datenschutzinformationen von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html; die Nutzungsbedingungen unter https://zoom.us/terms.

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet bei der Nutzung der Dienste der Zoom Video Communications, Inc. auch in den USA statt. Die Zoom Video Communications Inc. erfüllt die Rahmenbedingungen des EU-US Datenschutzschilds (EU-US Privacy Shield). In bestimmten Fällen überträgt die Zoom Video Communications Inc. personenbezogene Daten aus der EU nach europäischen, von der Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln. Eine Kopie davon ist bei https://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=celex%3A32010D0087 erhältlich.

Werbenutzung Ihrer E-Mail-Adresse und Postanschrift
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse und postalische Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke. Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, können Sie der Verwendung jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann mit jedem Kommunikationsmittel, nicht nur per E-Mail, erklärt werden. Er muss uns aber zugehen, um wirksam zu werden. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum, Sie können dafür auch den entsprechenden Link im Newsletter nutzen.

Ein Webinar in Kooperation mit dem mediacampus frankfurt