Neue E-Reader und Tablets

Amazon bekommt Nachwuchs

Um das Geschäft mit digitalen Inhalten zu befeuern, startet Amazon mit neuen Geräten in den Herbst – und verlängert zugleich seine Preisschiene: Der günstigste E-Reader kostet in Deutschland 59 Euro, der teuerste 189 Euro. Außerdem kommen zwei runderneuerte Tablets auf den Markt.

Geräte von Amazon soll sich jeder leisten können – die Herbst-Offensive lässt daran keinen Zweifel. Für den kleinen Geldbeutel gibt es künftig den kleinen Kindle (für 59 Euro, mit Touchscreen; ab 2. Oktober), allen, die sich mehr leisten können und wollen, wird der edler vermarktete Kindle Voyage empfohlen (189 Euro; ab 4. November). Den mittlerweile etwas betagten Kindle Paperwhite verkauft Amazon einstweilen weiter – er bewegt sich auf der mittleren Preisschiene und wurde gerade verbilligt (von 129 Euro auf 109 Euro).
    
In der Tablet-Sparte – hier verzichtet Amazon jetzt übrigens auf den Namenszusatz "Kindle" −  rüstet Amazon ebenfalls auf: Hier erscheinen demnächst das neue Günstig-Tablet Fire HD (ab 99 Euro; Verkaufsstart: 16. Oktober) und das Fire HDX 8.9 (ab 379 Euro; Verkaufsstart: 4. November).

Ob das fire HD kids edition, ein quietschbuntes Tablet speziell für Minis, ebenfalls nach Deutschland kommt, ist offen. Das Gerät wird Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten bislang nur via amazon.com angeboten (Slogan: "If they break it, we’ll replace it. No question asked."; Preis: 149 US-Dollar; 115,8 Euro).

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld