Kochportal mit Rezepten von GU

Die Küchengötter bekommen ein neues Outfit

Die Ganske-Gruppe hat ihr hauseigenes Kochportal küchengötter.de aufgefrischt – die 50.000 verfügbaren Rezepte von Gräfe und Unzer (GU) passen jetzt auf jeden Bildschirm.

Auf die Rezepte des Portals (gegründet: 2007) können Nutzer künftig variabel mit allen Endgeräten zugreifen. Auch mit mobilen: "küchengötter.de holt den Nutzer überall dort ab, wo er auf der Suche nach Rezepten ist oder sie verwalten möchte“, versprechen die Macher in ihrer Pressemitteilung. Den Anspruch, den die Ganske-Gruppe hier verfolgt, erklärt Portalchefin Bettina Körtge. Sie betont: "Wir wollen unsere Vorreiterrolle und Kompetenz ausbauen und Unterstützung beim Kochen liefern. Das neue Küchengötter-Portal wurde daher konsequent nach den Anforderungen bestehender und neuer User konzeptioniert.”

Verantwortlich für den Relaunch war der eigentliche Betreiber des Portals, die ebenfalls zu Ganske-Gruppe – genauer: zum Hamburger Jahreszeiten Verlag – gehörende Firma 4Seasons Digital.net; umgesetzt wurde die Site zusammen mit der österreichischen Webdesign-Agentur Massive Art.
 
kuechengoetter.de verzeichnete nach Ganske-Angaben zuletzt 4,2 Millionen Page Impressions (bei 2,1 Millionen Visits); das Portal ist IVW-geprüft – und weiterhin das einzige, das so eng mit Gräfe und Unzer zusammenarbeitet: Rezepte aus den Kochbüchern des Ratgeberverlags gibt es netzweit weiterhin nur bei den Küchengöttern. 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld