Reservelager für das Logistikzentrum Erfurt

KNV mietet 43.000 Quadratmeter an

Rund 20 Kilometer von seinem Logistikzentrum Erfurt entfernt hat KNV im neu entstehenden Erfurter Logistikpark am Erfurter Kreuz 43.000 Quadratmeter für ein Reservelager gemietet, dass nach Unternehmensangaben noch in diesem Jahr in Betrieb gehen soll.

Baustart des insgesamt 14 Hektar (140.000 Quadratmeter) großen Logistikparks, den die OFB Projektentwicklun (Frankfurt am Main) entwickelt, war im Februar. Fertigstellung und Übergabe sind noch in diesem Jahr vorgesehen, heißt es weiter in der KNV-Mitteilung. Die Planung der neuen zentralen Medienlogistik von Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) und Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH (KNO VA) in Erfurt habe von Beginn an ein zusätzliches Lager in der Nähe des Logistikzentrums vorgesehen.

Die neue Fläche soll vorrangig der KNO Verlagsauslieferung

  • als Reservelager
  • sowie als Anlieferungslager für Großmengen dienen
  • und soll zudem die Auslieferung in Spitzenzeiten unterstützen.

Mehrmals täglich sollen Shuttle-LKWs die Ware in das Logistikzentrum transportieren. Thomas Raff, Geschäftsführer der KNO VA, erwartet dadurch eine weitere Verbesserung der Liefergeschwindigkeit: "Der Nachschub kann innerhalb kürzester Zeit in die Kommissionierung eingeschleust werden, wodurch wir unsere Tagfertigkeit nochmals steigern können." Außerdem biete das neue externe Lager Platzreserven für weiteres Wachstum der KNO VA.

Das Reservelager wird über 90.000 Palettenstellplätze und mehr als 50.000 Wannenstellplätze bieten. Oliver Voerster, geschäftsführender Gesellschafter der KNV Gruppe, sagt: "Das Reservelager ist der letzte große Meilenstein unserer neuen zentralen Logistik in Erfurt. Nun sind wir mit allen maßgeblichen Bereichen in unserer logistischen Heimat in Thüringen angekommen."

In dem neuen Lager entstehen nochmals rund 70 Arbeitsplätze. Der Betrieb soll, wie an anderen Standorten von Reservelägern, durch einen Dienstleister realisiert werden. Die kleineren Reservelager in Nohra, Leipzig, Aschersleben und Erfurt, die KNV Logistik vorübergehend genutzt hat, werden mit dem neuen Lager am Erfurter Kreuz nicht mehr benötigt werden.

Das Logistikzentrum Erfurt hat eine Fläche von 315.000 Quadratmetern – untergebracht sind KNV Logistik, das Logistikzentrum des Mediengroßhändlers Koch, Neff & Volckmar GmbH (KNV) und des Schwesterunternehmens Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH (KNO VA). KNV Logistik beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld