Marktdaten

Libri und Media Control verlängern Vertrag

Media Control und das Barsortiment Libri führen ihre strategische Partnerschaft zur Auswertung von Buchmarktdaten für weitere fünf Jahre fort.

© Fotolia

Das teilte Media Control mit. Im Zuge der Vertragsverlängerung wird auch die Zusammenarbeit mit dem Libri-Kooperationspartner Nordbuch ausgebaut, der nun ebenfalls an Media Control meldet. Zu Nordbuch gehören 55 inhabergeführte Buchhandlungen an 115 Standorten.

"Wir freuen uns sehr darüber, dass Libri sich dazu entschieden hat, die strategische Partnerschaft auch in den kommenden Jahren fortzuführen“, erklärt Ulrike Altig, Geschäftsführerin von Media Control. Mit einer Marktabdeckung von 88 Prozent verfüge Media Control über das aussagekräftigste Buch-Handelspanel im deutschsprachigen Raum. Erfasst werden über 9.000 Verkaufsstätten, unter anderem von Libri, eBuch, Umbreit, KNV, Amazon und Thalia.

"Als Partner des Buchhandels ist es für uns wichtig, zu einer noch besseren Datenqualität in der Buchbranche beizutragen. Mit Media Control haben wir den richtigen Partner gefunden", sagt Eckhard Südmersen, Sprecher der Geschäftsführung von Libri.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld