Vertriebskooperation mit Egmont endet

KAZÉ Manga wird künftig selbstständig betreut

Die siebenjährige Vertriebspartnerschaft mit Egmont wird zum 31. Mai beendet: AV Visionen will das Programm seines Labels KAZÉ Manga künftig inhouse vertreiben.

Seit 2012 veröffentlicht die Berliner AV Visionen GmbH über das Label KAZÉ Manga Buchprodukte auf dem deutschsprachigen Markt, die bislang über die Egmont Verlagsgesellschaften im deutschen Buchhandel vertrieben wurden. Nachdem die Berliner in der Vergangenheit schon einzelne Kanäle selbstständig betreut haben, wollen sie ihre vertrieblichen Aktivitäten künftig auch auf den klassischen Buchhandel ausdehnen. "Zu diesem Zweck wurden zwei neue Stellen geschaffen, die sich vor allem um Großkunden kümmern werden. Zur Betreuung des Bucheinzelhandels haben wir zusätzlich unseren Innendienst ausgebaut", erklärt AV Visionen-Geschäftsführer Mathias Nowoczin. Er dankte Egmont für sieben erfolgreiche Jahre, "die ganz wesentlich für den Erfolg unseres Manga-Programms im Buchhandel waren. KAZÉ Manga hat seit 2012 die Anzahl seiner Veröffentlichungen kontinuierlich ausgebaut und gehört mit über 100 Manga-Veröffentlichungen im Jahr zu den vier wichtigsten Verlagen im deutschsprachigen Manga-Sektor." Dieses Volumen wolle man in den nächsten Jahren weiter ausbauen. Mit Egmont wolle man künftig auf anderen Gebieten kooperieren.

Die Auslieferung der KAZÈ Manga erfolgt unverändert über die Arvato-Tochter Vereinigte Verlagsauslieferung (VVA).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld