Kulturkreis der deutschen Wirtschaft

Literaturpreis "Text & Sprache 2019" geht an Enis Maci

Enis Maci heißt die Gewinnerin des Literaturpreises "Text & Sprache 2019", den der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI vergibt. Die mit 20.000 Euro dotierte Auszeichnung wird der 1993 geborenen Autorin am 12. Oktober in Leipzig verliehen.

Die Jury unter Vorsitz von Nina Hugendubel begründet die Entscheidung unter anderem damit, dass Enis Maci in ihren Texten, die sie für die Bühne, für das Internet und für das gedruckte Buch schreibt, "auf innovative Weise die Möglichkeiten" erkunde, die Gegenwart zu erzählen. "Maci sammelt das in den Medien zirkulierende Material und fügt es essayistisch zusammen, um es zu reflektieren. So führt sie auf mitreißende Weise vor, wie man die eigene ästhetische und politische Position aus der medialen Informationsflut filtern und mit multimedialen Hilfsmitteln aktuell und definiert halten kann, ohne unterzugehen", so die Jury.

Enis Maci wurde 1993 in Gelsenkirchen geboren und hat Literarisches Schreiben in Leipzig und Kultursoziologie in London studiert. Ihr erstes Stück, "Lebendfallen", wurde 2018 am Schauspiel Leipzig uraufgeführt. 2018 wurde sie in der Kritikerumfrage von "Theater heute" zur "Nachwuchsdramatikerin des Jahres" gewählt. Im selben Jahr erlebte ihr Stück "Mitwisser" am Schauspielhaus Wien seine Uraufführung. Im Oktober 2018 erschienen unter dem Titel "Eiscafé Europa" ihre Essays im Suhrkamp Verlag (240 S., 16 €).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld