Stuttgart liest ein Buch

Geigers "Drachenwand" im Fokus

Zum vierten Mal findet vom 16. bis 27. September das Literaturfest "Stuttgart liest ein Buch" statt. Im Mittelpunkt steht Arno Geiger mit seinem Roman "Unter der Drachenwand". Der österreichische Autor wird zu Gast sein.

Arno Geiger

Arno Geiger © Heribert Corn

"Wir sind stolz darauf, Arno Geiger für fünf Tage in Stuttgart begrüßen zu dürfen", sagt Astrid Braun, Projektleitung und Geschäftsleitung vom Stuttgarter Schriftstellerhaus. "Mit großer Freude hat der österreichische Autor die Einladung angenommen. Er wird zahlreiche Veranstaltungen begleiten und bereichern." Eine Planungsgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern der Literatur- und Buchszene unter der Federführung des Stuttgarter Schriftstellerhauses hat die Aktion geplant und das Buch ausgewählt.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 16. September um 20 Uhr im Hospitalhof Stuttgart statt. Am 17. September 2019 ist Arno Geiger im Rahmen des Lesefestes Gast der Sendung "SWR1 Leute" (10−12 Uhr). Schirmherr von "Stuttgart liest ein Buch" ist Oberbürgermeister Fritz Kuhn.

Es wird – wie jedes Mal bei "Stuttgart liest" – an unterschiedlichen Orten wie im Luftschutzbunker Feuerbach oder im Dorotheen-Quartier unter freiem Himmel vorgelesen, im Hotel Silber wird über die geschichtlichen Hintergründe diskutiert; eine ganze Schule, das Evangelische Heidehof-Gymnasium, pilgert via Lektüre zur Drachenwand, und bei einem Spaziergang auf den "Monte Scherbelino" wird an die Zerstörung Stuttgarts im Jahr 1944 erinnert. Es gibt erstmals ein literarisches Preisausschreiben, bei dem eine Reise zu gewinnen ist.

Sonderausgabe von "Drachenwand"

Die TB-Ausgabe von "Unter der Drachenwand" ist in einer dtv-Sonderausgabe ab dem 21. Juni mit einem Vorwort des Oberbürgermeister Fritz Kuhn in allen Stuttgarter Buchhandlungen erhältlich. Ebenso das Programmheft aller Veranstaltungen sowie die Teilnahmekarten für das literarische Preisausschreiben. Der Buchhandel kann Werbemittel, Programmheft und Preisausschreiben bei dtv bestellen.

Alle Informationen und Termine: www.stuttgart-liest-ein-buch.de

Astrid Braun, Geschäftsführerin des Stuttgarter Schriftstellerhauses, präsentiert "Suttgart liest ein Buch" 2019 auf YouTube:

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld