Antiquariat

Messen in Ludwigsburg und Stuttgart

130 Antiquariate aus dem In- und Ausland nehmen an den Antiquariatsmessen in Ludwigsburg und Stuttgart im Januar 2020 teil. Die Messekataloge beider Veranstaltungen mit zahlreichen bibliophilen Höhepunkten liegen jetzt vor.

An der Antiquaria Ludwigsburg in der Ludwigsburger Musikhalle in der Bahnhofstraße, die am 23. Januar um 15 Uhr eröffnet wird und bis 25. Januar dauert, beteiligen sich 55 Aussteller aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich und Italien.

Das Rahmenthema lautet diesmal Antiquaria multikultura. Toleranz, Vielfalt, Freiheit! Veranstalterin der Ludwigsburger Messe ist Petra Bewer (Stuttgart).

Die PDF-Fassung des Messekatalogs und alle weiteren Informationen (Ausstellerverzeichnis, Öffnungszeiten etc.) finden sich hier.

Am 24. Januar um 12 Uhr beginnt die ebenfalls dreitägige Stuttgarter Antiquariatsmesse (bis 26. Januar), deren Schirmherrschaft der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn übernommen hat. Hier sind 75 Aussteller aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Italien und Frankreich vertreten.

An Sonderständen präsentieren sich außerdem die Buchbinderei Hannah Loibl und die Buntpapiermacherin Ulrike Griesmayr. Es gibt ein umfangreiches Begleitprogramm, das unter anderem eine von Friedrich C. Heller kuratierte Kabinettausstellung Internationale BilderBuchKunst der Gegenwart sowie ein Podiumsgespräch mit Jan Bürger und Thomas Schmidt vom Deutschen Literaturarchiv in Marbach über Hölderlin und Celan einschließt.

Ausgerichtet wird die Stuttgarter Verkaufsveranstaltung durch den Verband Deutscher Antiquare, der auch seine jährliche Mitgliederversammlung im Rahmen der Messe abhält (diesmal mit der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstands).

Online- und PDF-Fassung des Messekatalogs sowie viele weitere Informationen finden sich hier.

Ein Vorbericht zum vielfältigen Angebot auf beiden Messen folgt im Januar.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld