International Excellence Award 2020

"Frankfurt liest ein Buch" ist nominiert

Überraschung: Frankfurt liest ein Buch als einziges deutschsprachiges Literaturfestival für den International Excellence Award 2020 der Londoner Buchmesse nominiert. Die Preisverleihung und Bekanntgabe der Sieger erfolgt im Rahmen der Londoner Buchmesse am 10. März 2020.

Das Team: Frankfurt liest ein Buch

Das Team: Frankfurt liest ein Buch © privat

Seit 2010 engagiert sich der Verein Frankfurt liest ein Buch e.V. für das gemeinschaftliche Lesen. Jedes Jahr wird ein Buch mit inhaltlichem Bezug zur Stadt Frankfurt am Main ausgewählt, das die thematische Grundlage für einen Dialog zwischen unterschiedlichen kulturellen Gruppen der Stadtgesellschaft bilden und Denkanstöße für das Zusammenleben in der Stadt geben soll.

Nahezu alle öffentlichen Kulturinstitutionen, sozial und bürgerschaftlich engagierte Einrichtungen sind eingebunden, viele Schulen nehmen inzwischen teil.

Über das Festival:

  • In zwei Veranstaltungswochen finden jährlich rund 90 Veranstaltungen an meist 70 verschiedenen Orten statt.
  • 2016 wurde Frankfurt liest ein Buch mit dem BKM-Preis Kulturelle Bildung der Bundesregierung für Kultur und Medien durch Staatsministerin Monika Grütters ausgezeichnet.
  • Im Jahr 2019 feierte der Verein das zehnjährige Jubiläum. Dieses Jahr findet das Lesefest vom 27. April -10. Mai statt.

Hier gibt es die komplette Nominiertenlieste beim International Excellence Award 2020.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld