Antiquariat

Buchauktion 1777 und Wanda von Sacher-Masoch

Ein Eisenberger Auktionsprotokoll aus dem Jahr 1777, die Schriftstellerin Wanda von Sacher-Masoch und die Antiquarin Edith Markert: das Märzheft der Zeitschrift "Aus dem Antiquariat" ist erschienen.

Aus dem Antiquariat 1/2020

Aus dem Antiquariat 1/2020

Das Heft enthält unter anderem Aufsätze von Reinhard Wittmann, Wulfhard Stahl und Michael Eschmann.

In der Rubrik Antiquariat finden sich Berichte von den Antiquariatsmessen in Ludwigsburg und Stuttgart, ein Beitrag über Momox sowie ein ausführliches Interview mit dem Antiquar und Auktionator Markus Brandis (Bassenge, Berlin), der seit Januar stellvertretender Vorsitzender des Verbands Deutscher Antiquare ist.

Es gibt außerdem einen Terminkalender (Messen, Auktionen, Ausstellungen) sowie eine Übersicht über neue Antiquariatskataloge und -listen.

Ein AdA-Probeabonnement "2 für 1" kann hier bestellt werden.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld