Gourmet Gallery auf der Frankfurter Buchmesse

Wo das Essen zur Weltsprache wird

29. September 2015
von Börsenblatt Online
Die ganze kulinarische Welt auf 1.000 Quadratmetern: Rund 80 Aussteller aus mehr als 30 Ländern werden dieses Jahr in der Gourmet Gallery der Frankfurter Buchmesse (Halle 3.1, L135) erwartet – damit hat sich die Zahl der ausstellenden Verlage im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Etwa 1.000 Titel werden nach Angaben der Buchmesse zu sehen sein, in Showküche und Gourmet Salon sind 50 Veranstaltungen geplant. 2015 wird die Gourmet Gallery erstmals in Kooperation mit Gourmand International, dem Veranstalter der World Cookbook Fair ausgerichtet.

Showküche und Gourmand World Cookbook Awards

Starköche und Gourmetbuch-Autoren wie Steffen Henssler, Horst Lichter, Tim Raue, Martin Walker (UK), Vefa Alexiadou (Griechenland), Chef Wan (Malaysia), Marlena Spieler (USA) und Chakall (Argentinien) bespielen die Bühnen von Showküche und Gourmet Salon im Rahmen von Kochshows, Verkostungen und Talkrunden.

Prominente internationale Gäste werden auch bei der Jubiläumsveranstaltung der Gourmand World Cookbook Awards erwartet: Am Messe-Donnerstag werden die besten Kochbücher aus 20 Jahren gekürt. Die Preisverleihung startet um 19.00 Uhr im Saal Harmonie auf dem Messegelände. Alle Veranstaltungen der Gourmet  Gallery (Showküche und Gourmet Salon) gibt es hier: http://bit.ly/gourmet-programm

Gaza, Israel und die nordirische Diaspora

Dass die Gourmet Gallery ein Ort der Zusammenkunft ist, demonstrieren nicht zuletzt die palästinensische Bloggerin und Aktivistin Leila El-Haddad (Gaza City) und der israelische Verlag LunchBox Press (Tel-Aviv).

In der Gourmet Gallery teilen sich die Autorin von "The Gaza Kitchen" und der israelische Verlag einen Stand und setzen damit ein deutliches Zeichen für eine friedliche Zukunft.

In diesem Sinne ist auch "Northern Irish Connections" mit einem Stand und einer Veranstaltung in der Gourmet Gallery vertreten. Nach einem politisch dramatischen 20. Jahrhundert möchte das Netzwerk die irische Diaspora weltweit ansprechen und organisiert Zusammenkünfte rund um Themen wie Bücher, Rezepte und kulinarische Produkte.

Neue Reichweite für einen international boomenden Markt

In der Gourmet Gallery in Halle 3.1 (K92 -151, L99 – 159) präsentieren sich Unternehmen mit ihren Koch- und Backbüchern, Weinführern, kulinarischen Reiseführern, enhanced e-books und Apps sowie Geschenk- und Dekorationsideen. Der transnationale Rechtehandel in diesem Sektor nimmt zu, ebenso haben digitale Innovationen rasanten Einzug ins Kochbuch-Publishing gehalten. Neue Geschäftsmodelle wie Sponsoring oder Eigenfinanzierung von Buchtiteln werden hier ebenfalls erfolgreich umgesetzt.

Einen kompakten Überblick über die Trends, Zahlen und Innovationen gibt Edouard Cointreau (World Cookbook Fair/Gourmand International) am Mittwoch, 14. Oktober, von 11.00 bis 11.45 Uhr im Gourmet Salon (ein Interview mit Edouard Cointreau lesen Sie hier). Geführte Rundgänge durch die Gourmet Gallery werden ebenfalls am Messe-Mittwoch, sowie am Donnerstag angeboten. Anmeldung hier: http://buchmesse.de/de/fbm/besuchen/tours/

Seit 2011 unterstützt die Firma Miele die Gourmet Gallery als Premium Partner. Weitere Partner sind Die Eintagsküche, Essen & Trinken und Chefkoch und – seit 2015 – Gourmand International.

Einige Programmhighlights:

  • Trends of the Cookbook Market 14.10.2015 – 11.00-11.45 Uhr

Edouard Cointreau (World Cookbok Fair/Gourmand International) über die neuesten Zahlen, Trends und Innovationen auf dem internationalen Kochbuch-Markt.

  • Kochshow mit Chef Wan (Malaysia) 14.10.2015 – 16.00 – 17.00 Uhr

Seit mehr als 20 Jahren prägt Chef Wan das kulinarische Geschehen in Asien – seine Talente lebt er als Koch, Autor, Schauspieler und Verleger aus. Spaß garantiert bei seiner Verkostung in der Showküche!

  • Chakall kocht aus seinem Buch "Chakalls Sudaka" 15.10.2015 – 15.00-16.00 Uhr

Der argentinische Fernsehkoch Chakall stellt sein neues Buch "Chakalls Sudaka - Südamerikanische Trendküche" vor und kocht live vor Ort einige Kostproben daraus für die Zuschauer. Frisch, bunt, aromatisch und voller Lebensfreude!

  • Rich Roll & Jukie Piatt "Das Plantpower Kochbuch" 16.10.2015 – 10.00-11.00 Uhr

Ultra-Athlet Rich Roll ist Kultfigur der veganen Ernährung und Bestseller-Autor von "Finding Ultra". In seinem neuem "Plantpower-Kochbuch" zeigt er mit seiner Frau Julie, dass vegan auch für Familien richtig Spaß macht und gesund und nachhaltig ist.

  • One Nation, Thousands of Flavours 16.10.2015 – 15.00-16.00 Uhr

Einblicke in die vielfältige und komplexe Küche des Buchmesse-Ehrengasts Indonesien – mit den TV-Köchen Sandra Djohan und Bondan Winarno.

  • Streetfood & Sambal 16.10.2015 – 17.30-18.30 Uhr

Inspiriert vom Gastland Indonesien, hat Claudia Zaltenbach und ihr Foodblog „Dinner um Acht“ gemeinsam mit der Frankfurter Buchmesse die Foodblogger-Szene aufgerufen, ein indonesisches Streetfood-Gericht zu entwickeln und kocht zusammen mit dem Sieger das beste Gericht.

  • Martin Walker talks about "Brunos Kochbuch" 17.10.2015 – 11.00-11.45 Uhr

Martin Walker, Autor der Krimiserie rund um "Bruno, Chef de Police" (Diogenes) im Gespräch

  • Horst Lichter verrät seine Lieblingsrezepte 17.10.2015 – 12.30-13.30 Uhr

Horst Lichter schwelgt in Kindheitserinnerungen und präsentiert unterhaltsam und mit Witz seine Lieblingsrezepte. Kostproben & Signierstunde

  • Steffen Henssler: Tipps, Tricks und tolle Rezepte 17.10.2015 – 15.00-16.00 Uhr
Kochduell, leckere Kostproben sowie eine Signierstunde mit dem Fernsehkoch Steffen Henssler, der sein neues Buch "Grill den Henssler - Das Kochbuch" vorstellt.