Abstimmung bis zum 4. Februar

Mein Hörbuch 2017: WDR verleiht Publikumspreis

8. Januar 2018
von Börsenblatt Online
Hörer der WDR-Hörfunkprogramme können noch bis zum 4. Februar über das ihr Lieblingshörbuch 2017 abstimmen. Zur Wahl stehen 10 Produktionen, darunter "Tyll Uhlenspiegel" von Daniel Kehlmann und "Stillstand!" von Christiane Beuningen.

Hier die komplette Liste:

Zsuzsa Bánk: Schlafen werden wir später, Audiobuch

Christiane von Beuningen: Stillstand!, Die Runde Ecke

Matthias Brandt: Raumpatrouille. Geschichten, tacheles!

Rebecca Gablé: Die fremde Königin, Lübbe Audio

Daniel Kehlmann: Tyll Uhlenspiegel, Argon Edition

Marc-Uwe Kling: Qualityland, Hörbuch Hamburg

Karine Lambert: Und jetzt lass uns tanzen, Random House

Jo Nesbø: Durst, Hörbuch Hamburg

Klaus Strenge: Der Kinderfresser, Lübbe Audio

Leonie Swann: Gray, Der Hörverlag

Die Abstimmung läuft unter publikumspreis.wdr.de!

Die Auszeichnung wird am 6. März im Rahmen der Gala zum Deutschen Hörbuchpreis im WDR Funkhaus vergeben.

Die Nominierungen für den Deutschen Hörbuchpreis werden am 11. Januar bekannt gegeben.