Heldenstücke und Tales & more

KNV steigt aus, Literaturtest macht alleine weiter

20. März 2019
von Börsenblatt Online
Literaturtest übernimmt die crossmedialen Kundenmagazine „Heldenstücke“ und „Tales & more“ von KNV. Im Auftrag des Barsortiments hatte die Agentur die crossmedialen Marken entwickelt. Zum 1. April steigt KNV nun aus, Literaturtest will beide Formate in Eigenregie fortführen.

„Die Buchhandelskunden von KNV bleiben natürlich wichtige Partner, insbesondere mit Blick auf die Printausgabe unseres Kindermedienmagazins Heldenstücke“, so Gabriele Schmidle, Projektleiterin und Prokuristin bei Literaturtest. Dazu ergänzt Ulrike Alberts, Leiterin Kommunikation und Marketing bei KNV: „Da uns das Kinder- und Jugendbuchsegment unserer Handelskunden sehr am Herzen liegt, können diese die Printausgabe von Heldenstücke auch weiterhin über KNV beziehen – auf dem gewohnten Weg, über den KNV seinen Kunden auch die eigenen Marketingmittel zur Verfügung stellt.“

Im Sommer 2017 hatte KNV das Printmagazin im Buchhandel verteilt (150.000 Exemplare) eingeführt, dazu u.a. einen YouTube-Kanal, eine Website und Social-Media-Kanäle erstellt. 

Die nächste Printausgabe der „Heldenstücke“ erscheint im Herbst.