International Publishers Association

Jessica Sänger leitet IPA-Urheberrechtsausschuss

15. Mai 2019
von Börsenblatt Online
Jessica Sänger ist neue Vorsitzende des Urheberrechtsausschusses der International Publishers Association (IPA). Sie übernimmt das Amt von William Bowes.

Die Juristin Jessica Sänger und leitet bereits seit 2016 die Stabsstelle europäische und internationale Angelegenheiten des Börsenvereins. Ihre Erfahrungen machten sie zur perfekten Nachfolgerin, so IPA-Präsident Hugo Setzer. Sänger sei seit Jahren Mitglied des IPA-Komitees für Urheberrecht und sei ein häufiges Mitglied der WIPO-Delegationen gewesen. „In Kombination mit ihrer detaillierten Erfahrung mit den kürzlich abgeschlossenen Diskussionen über die europäische Urheberrechtsrichtlinie ist sie daher ideal für die Position geeignet, wir freuen uns, dass sie bereit ist, die Nachfolge von William anzutreten.“

Sänger fügte hinzu: „Das Urheberrecht spielt bei der Arbeit der IPA eine zentrale Rolle, und wir müssen als Ausschuss besonders aktiv sein, wobei dieses Jahr möglicherweise eine Schlüsselrolle für die internationalen Diskussionen über das Urheberrecht spielen wird.“