Antiquariat

Antiquariate in Berlin 2020: jetzt noch teilnehmen

12. November 2019
von Börsenblatt Online
Zum Jahreswechsel erscheint eine aktualisierte Ausgabe des Verzeichnisses "Antiquariate in Berlin". Einträge und Anzeigen können in den nächsten Tagen noch gebucht werden.

Das Antiquariatsverzeichnis, seit 1996 vom Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins herausgegeben, informiert über Öffnungszeiten, Spezialgebiete und vieles mehr. Mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren erreicht das gedruckte Verzeichnis genau die Menschen, die sich in Berlin für antiquarische Bücher interessieren. Neben dem etablierten Printverzeichnis gibt es seit einigen Jahren ein Onlineverzeichnis, das alle wichtigen Informationen im digitalen Raum präsentiert; die Webseite www.antiquariateinberlin.de erreicht wöchentlich über 2.000 Page Impressions.

Ein Firmeneintrag kostet 68 Euro (für Mitglieder des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels) beziehungsweise 98 Euro für Nichtmitglieder (jeweils inkl. MwSt.).

Eine Eintragung kann hier vorgenommen werden; weitere Informationen (auch zu Anzeigenformaten) hängen unten als PDF an.