Personalia

Bertelsmann-Hauptversammlung wählt drei neue Aufsichtsrats-Mitglieder

3. Juli 2015
von Börsenblatt
Die Hauptversammlung der Bertelsmann AG hat auf ihrer heutigen Sitzung Hans Dieter Pötsch (60, Finanzvorstand Volkswagen), Kasper Rorsted (49, Vorstandsvorsitzender Henkel) und Bodo Uebber (51, Finanzvorstand Daimler) in den Aufsichtsrat der Bertelsmann AG gewählt.

Gleichzeitig ist Prof. Dr. Jürgen Strube, Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates der BASF SE, mit Ablauf seiner Amtszeit aus dem Kontrollgremium der Bertelsmann AG ausgeschieden. Der Bertelsmann-Aufsichtsrat verfügt mit den Neubesetzungen nun wieder über seine satzungsmäßige Größe von 15 Mitgliedern.

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Bertelsmann AG, Dr. Gunter Thielen: „Mit Hans Dieter Pötsch, Kasper Rorsted und Bodo Uebber gewinnen wir gleich drei erfolgreiche Top-Manager für den Bertelsmann-Aufsichtsrat, die in Spitzenpositionen für international führende Konzerne tätig sind. Alle drei setzen auf eine nachhaltige Wertsteigerung sowie solide Finanzierung und die Ausrichtung ihrer Geschäfte auf die Herausforderungen der Zukunft – Zielsetzungen, denen sich auch die Bertelsmann AG verschrieben hat. Ich freue mich sehr über diese hochkarätige Ergänzung unseres Aufsichtsratsgremiums.“