Verlagsgruppe Ueberreuter in Berlin

Türschilder angeschraubt

3. Juli 2015
von Börsenblatt
Die Verlagsgruppe Ueberreuter ist zum 31. März mit dem Kinder- und Jugendbuchprogramm von Wien in sein neues Domizil im Berliner Aufbau-Haus gezogen.

Seit dem 31. März sind die Verlage Annette Betz und Ueberreuter Kinder- und Jugendbuch in der dritten Etage des Aufbau-Hauses unter folgender Anschrift zu finden:

Ueberreuter Verlag GmbH
Prinzenstraße 85D
10969 Berlin
Zentrale: Tel. 030/6 52 16 23 – 10

Besuche sind ausdrücklich willkommen, so die Pressemitteilung zum Umzug, bieten die Verlagsräume neben den Büros für Lektorat, Herstellung, Marketing, Vertrieb doch auch einen eigenen Veranstaltungsraum, die ueber boks. Dort werden in regelmäßigen Abständen Lesungen und Ausstellungen stattfinden. Auf der Gästewand gibt es schon erste Signaturen von Autoren und Illustratoren.

"Der Umzug des Kinder- und Jugendbuchprogramms von Wien nach Berlin signalisiert einen Aufbruch der Verlagsgruppe. Wir wollen die lebhafte Atmosphäre der Stadt auf unser Unternehmen und unsere Programme übertragen. Dazu haben wir einen guten Mix aus Kollegen mit Wiener Wurzeln und neuen Mitarbeitern gefunden, der in den nächsten Programmen nach außen sichtbar werden wird", so Klaus Kämpfe-Burghardt, der Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ueberreuter.