Leipzig

Buchkindergarten feiert Richtfest

6. Juli 2015
von Börsenblatt Online
119 Kinder sollen ab Frühjahr 2013 im ersten Buchkindergarten Deutschlands in Leipzig-Lindenau betreut werden. Am Donnerstag, 5.Juli, feiert der Verein Buchkinder Leipzig Richtfest. 

Das Ereignis soll traditionell mit Richtkranz, Richtspruch und Richtschmaus begangen werden; inklusive erster Begehung der neuen Einrichtung. Außerdem informiert KITA-Projektchef Sven Riemer über den Baufortschritt und das Bildungskonzept des Buchkindergartens.

„Mit dem bundesweit ersten Buchkindergarten haben wir die Möglichkeit, unsere langjährigen Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Bildung mit einem eigenen pädagogischen Konzept umzusetzen“, erklärte Birgit Schulze-Wehninck, Geschäftsführerin des Buchkindervereins, anläßlich des Spatenstichs Ende 2010.

Seit 2001 entwickeln im Buchkinder Leipzig e.V. Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 18 Jahren ihre Geschichten zu eigenen Büchern. Die Besonderheit des Buchkinderprojekts besteht neben der freien und selbstständigen Arbeit in der Einbindung der Kinder in alle Prozesse des Büchermachens.