Auslieferung

VVA liefert E-Books von Aufbau

3. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Die Vereinigte Verlagsauslieferung (VVA), eine arvato-Tochter, liefert seit Jahresbeginn die E-Books des Aufbau Verlags über die eigene Distributionsplattform "BIC Media" an Handels- und Vertriebspartner aus.

Die mehr als 500 verfügbaren Titel mit den dazugehörigen Assets, Covern und Metadaten wurden laut VVA-Mitteilung in die BIC Media-Infrastruktur importiert und bereits an die ersten zehn Handelspartner ausgeliefert. Marcus Thie, Head of E-Publishing im Aufbau Verlag, sagte zur Zusammenarbeit: "Wir kennen und schätzen die Leistungen der VVA seit Jahren aus dem Print-Bereich und freuen uns, diese jetzt auch für die digitale Auslieferung nutzen zu können."

Nur vier Wochen hat das Projektteam für die Migration der Daten inklusive der kompletten Anbindung an die Faktursysteme benötigt, so die VVA. Damit könne man seit Anfang Januar auch die gesamte Abrechnung gegenüber den Handelspartnern durchführen. "Für den Aufbau Verlag bietet der Ausbau der Zusammenarbeit den großen Vorteil, dass er jetzt alle Verkaufsinformationen der physischen und digitalen Welt aus einer Quelle, dem VVA-Vertriebsinformationssystem, beziehen kann", betont Kathrin Büker von der VVA.