Buchkonzerne wachsen weiter

Internationales Ranking der größten Verlage

3. Juli 2015
von Börsenblatt Online
"Livres Hebdo" hat sein Ranking der größten Verlagskonzerne in aller Welt neu aufgelegt. Fazit: Die Konzentration an der Spitze nimmt zu - die Umsätze wachsen. Erstmals sind auch zwei chinesische Verlagsgruppen unter den Top 10 dabei.  

Insgesamt wurden in das Ranking 57 Unternehmensgruppen aufgenommen, alle mit einem Umsatz von (umgerechnet) mindestens 150 Millionen Euro. 2014 erwirtschafteten sie zusammen 59,3 Milliarden Euro, rund sechs Milliarden Euro mehr als im Jahr zuvor. Allein die Spitzengruppe (Top10) kommen in Summe auf 31,8 Milliarden Euro (plus zwölf Prozent gegenüber 2013). Nach Angaben des "Buchreports", der an der Auswertung beteiligt ist, ergibt sich dieses Plus im Wesentlichen aus Zukäufen – und die Aufnahme von zwei großen chinesischen Verlagsgruppen, für die erstmals Daten vorlagen.

Deutschland taucht erneut zwei Mal in der Liste auf; Bertelsmann mit Penguin Random House auf Rang 5 und Holtzbrinck auf Rang 10.

Die zehn weltgrößten Buchkonzerne

  • 1, Pearson (GB; Mutterkonzern: Pearson  PLC); Umsatz 2014: 5,81 Mrd. Euro (2013: 5,66 Mrd. Euro)
  • 2, ThomsonReuters (USA; The Woodbridge Company Ltd./ Kanada); Umsatz 2014: 4,72 Mrd. Euro (2013: 4,01 Mrd. Euro)
  • 3, RELX Group (Reed Elsevier,UK/NL/US; Reed Elsevier PLC & Reed Elsevier NV; Umsatz 2014: 4,40 Mrd. Euro (2013: 4,41 Mrd. Euro)
  • 4, Wolters Kluwer (NL; Wolters Kluwer); Umsatz 2014: 3,66 Mrd. Euro (2013: 3,56 Mrd. Euro)
  • 5, Penguin Random House (D; Bertelsmann); Umsatz: 3,32 Mrd. Euro  (2013: 2,65 Mrd. Euro) 
  • 6, Phoenix Publishing and Media Company (VRC; Phoenix); Umsatz 2014: 2,33 Mrd. Euro;       2,01 Mrd. Euro
  • 7, China South Publishing & Media Group (ZhongNan, VRC; China South); Umsatz 2014: 2,12 Mrd. Euro (2013: 1,62 Mrd. Euro)
  • 8, Hachette Livre (F; Lagardère); Umsatz 2014: 2,00 Mrd. Euro (2013: 2,06 Mrd. Euro)
  • 9, McGraw-Hill Education (USA; Apollo Global Management LLC); Umsatz 2014: 1,79 Mrd. Euro (geschätzt; 2013: 1,43 Mrd. Euro)
  • 10, Holtzbrinck (D; Verlagsgruppe Georg v Holtzbrinck); Umsatz 2014: 1,64 Mrd. Euro (2013: 1,61 Mrd. Euro)

"Global Ranking of the Publishing Industry – Ranking der weltgrößten Buchkonzerne"
Das Ranking der weltgrößten Buchkonzerne wird im internationalen Verbund unter Federführung von "Livres Hebdo" (Frankreich) gemeinsam veröffentlicht von "buchreport" (Deutschland), "BookDao" (China), The Bookseller (Großbritannien), "Publishers Weekly" (USA) und "PublishNews" (Brasilien). Die Recherche übernimmt Rüdiger Wischenbart Content and Consulting (Wien).