Dreistelliger Millionen-Dollar-Betrag für die Bildung

Bertelsmann übernimmt Relias Learning

Bertelsmann baut den Bildungsbereich aus und kauft den US-amerikanischen E-Learning-Anbieter Relias Learning vollständig vom Private-Equity-Unternehmen Vista Equity Partners. Das Medienunternehmen habe dafür einen mittleren dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag gezahlt, so die Mitteilung. Die Transaktion − die größte von Bertelsmann in den USA seit der Übernahme von Random House 1998 − soll im Laufe des Jahres abgeschlossen werden.

Relias gilt als führender E-Learning-Anbieter in den Bereichen Healthcare und Compliance. Thomas Rabe, Vorstandsvorsitzender von Bertelsmann: "Der Kauf von Relias Learning ist ein großer Schritt auf dem Weg, das Bildungsgeschäft zu einer dritten Ertragssäule für Bertelsmann neben Medien und Dienstleistungen zu machen. Das weltweite Marktvolumen des Bildungssektors liegt bei rund fünf Billionen US-Dollar und weist hohe Wachstumsraten auf."

Relias Learning entstand 2012 aus dem Zusammenschluss von Essential Learning und Silverchair Learning Systems und bietet auf einer Online-Plattform Schulungen für Beschäftigte aus verschiedenen Branchen an, darunter Altenpflege und andere Gesundheitsberufe wie Verhaltenstherapie und Behindertenbetreuung. Relias zählt mehr als 4.000 institutionelle Kunden und bietet rund 2.500 unterschiedliche Online-Kurse an; es werden mehr als 20 Millionen Kurse des Unternehmens jährlich absolviert. Relias Learning hat knapp 300 Mitarbeiter, CEO Jim Triandiflou soll die Geschäfte auch nach der Übernahme führen.

Erst im September hatte Bertelsmann eine Beteiligung am amerikanischen Online-Bildungsanbieter Udacity bekannt gegeben (siehe Archiv).

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld