Independent Verlag ordnet Geschäftsführung neu

Kristine Listau geht unter die Verbrecher

Kristine Listau hat zum 1. Juni in Berlin die Geschäftsführung und die Vertriebsleitung beim Verbrecher Verlag übernommen.

Kristine Listau hat zuletzt bei der Stiftung Stadtmuseum Berlin den Fachbereich Veranstaltungen geleitet. Zuvor war sie sechs Jahre beim Kulturamt Frankfurt am Main, wo sie als Fachbereichsleiterin für Projekte und Öffentlichkeitsarbeit unter anderem Literaturfestivals wie „Literaturm“ und „Open Books“ koordiniert und organisiert hat.

"Sie ergänzt hervorragend das bisherige Team des Verbrecher Verlags um Kristina Wengorz (Lektorat), Evelyn Rahm (Presse), Christian Walter (Gestaltung/Herstellung) und Verleger Jörg Sundermeier. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit", teilt der Verbrecher Verlag mit.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld