Messe-Serie: Der Zufallstreffer (2)

Starke Illustrationen

Bei der Verleihung der "Serafina", dem Nachwuchspreis für Illustratoren, begegnen wir Laura Simon vom Verlag Helvetiq. Der Schweizer Verlag hat in diesem Jahr erstmals Kinderbücher zur Messe mitgebracht.

Helvetiq-Lektorin Laura Simon und Verleger Hadi Barkat

Helvetiq-Lektorin Laura Simon und Verleger Hadi Barkat © Stefan Hauck

Gleich aus dem ersten Kinderbuchprogramm ist ein Titel für die Serafina nominiert worden: "Hannas Hosentasche". Das Buch und weitere Titel aus dem ersten Kinderbuchprogramm werden am Schweizer Gemeinschaftsstand gezeigt. Dort ist der Verlag erstmals vertreten, »und wir sind froh, dass wir so einen guten Außenplatz haben, die Besucher sehen uns ja, bevor sie in die Gänge einbiegen.« Wir, das sind der Verleger Hadi Barkat, eine weitere Kollegin und Simon selbst, die bei Helvetiq Lektorin ist. 2008 begann der in Verlag mit Standorten in Lausanne und Basel als Spieleverlag, dann kamen einige Bücher über die Schweiz dazu. »Da wir aber bei den Spielen schon viel mit Illustratoren zusammengearbeitet haben, hatten wir überlegt, dass Bücher für Jüngere doch nahe lägen und machen deshalb seit diesem Jahr auch Kinderbücher«, erzählt Simon.

»Es ist ja heute der erste Messetag, aber bislang sind schon viele Buchhändler zu uns gekommen, die haben sich von den Grafiken angesprochen gefühlt.« Wenn die Verlagsleute am kleinen Tisch vor dem Stand sitzen, trauten sich viele nicht, in der Bücherwand dahinter zu blättern: »Wenn wir stehen, kommen wir viel schneller ins Gespräch«, so ihre Erfahrung. Was die Lektorin am Gemeinschaftsstand (Halle 4.1, A 19) gut findet: »Es ist toll – wir lernen uns hier innerhalb der Schweizer Verlage viel besser kennen.«

In der Serie "Der Zufallstreffer" berichten Börsenblatt-Mitarbeiter über Begegnungen mit Menschen rund um die Frankfurter Buchmesse. 

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld