Neuer Programmleiter bei Nicolai Publishing & Intelligence

Wolfram Eilenberger soll Impulse setzen

Wolfram Eilenberger wird zum 2. November Programmleiter des Berliner Verlags Nicolai Publishing & Intelligence.

Wolfram Eilenberger

Wolfram Eilenberger © privat

 Der promovierte Philosoph lehrte an der Indiana University (USA), der University of Toronto (Kanada) sowie der Berliner Universität der Künste. 2011 gründete Wolfram Eilenberger das renommierte "Philosophie Magazin" in Deutschland, das er in der Folge als Chefredakteur etablierte.

„Der Nicolai Verlag steht seit drei Jahrhunderten für aufklärende Diskurskultur auf höchstem Niveau. Es ist eine faszinierende Herausforderung, diese Tradition für das 21. Jahrhundert neu zu begründen. Ich freue mich darauf, den Verlag gemeinsam mit Christiane zu Salm wieder zu einer impulsstarken und damit zentralen Stimme der deutsch- und englischsprachigen Öffentlichkeit zu machen“, so Wolfram Eilenberger.

Christiane zu Salm

Christiane zu Salm © privat

„Wir verstehen Bücher als Ausdruck eines geistigen Prozesses und möchten die Gedanken unserer Autoren auch in andere Vermittlungs-und Diskurskontexte bringen“, so die Verlegerin Christiane zu Salm. „Ich freue mich daher sehr, mit Wolfram Eilenberger einen ebenso kreativen wie profilierten Vordenker als Programmleiter gewonnen zu haben. Ich bin überzeugt, dass seine Erfahrung und Expertise unser innovatives Publishingkonzept weiter beflügeln werden.“

Nicolai Publishing & Intelligence geht aus dem traditionsreichen Nicolai Verlag hervor, der 1713 als Nicolaische Verlagsbuchhandlung in Berlin gegründet wurde. Christiane zu Salm hatte zum 1. Januar 2016 alle Anteile des Nicolai Verlages erworben. 

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • René Kohl

    René Kohl

    Viel Glück, Wolfram!

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    Bildergalerien

    Video

    nach oben