Random House Audio zieht von Köln nach München

Alle unter einem Dach

Random House Audio zieht im September von Köln nach München. Die Bertelsmann-Tochter Random House legt die Münchner Standorte ihrer Verlage in diesem Jahr zusammen, weil Sony BMG die Räume in der Neumarkter Straße frei macht. Random House Audio wird künftig mit dem Hörverlag unter einem Dach sitzen, soll aber wie bisher eigenständig unter der Leitung von Sabine Buss geführt werden.

Der Plan war bekannt: Wenn Sony BMG die gläserne Firmenzentrale von Random House verlässt, legt die Verlagsgruppe ihre Münchner Standorte zusammen. Die Verlage Heyne und Südwest (Bayerstraße), Kösel (Flüggenstraße) und der Hörverlag (Lindwurmstraße) ziehen bereits in der ersten Jahreshälfte gemeinsam in die Neumarkter Straße 28. Random House Audio folgt dann im September aus Köln.

Bei Hörbuchlabel sind derzeit 20 Mitarbeiter beschäftigt. Random House Audio wird auch in München unter der Leitung von Sabine Buss fortgeführt werden. Eine Verschmelzung mit dem Hörverlag, der seit 2010 zu Random House gehört, ist laut Verlag nicht angedacht.

„Wir hoffen, möglichst alle Mitarbeiter für den Wechsel von Köln nach München gewinnen zu können und werden das von unserer Seite aus größtmöglich unterstützen“, sagt Pressesprecherin Claudia Limmer. Bis Ende Februar sollen nun die Mitarbeiter die Entscheidung treffen, ob sie mit nach München ziehen wollen.

Nach dem Tod des Random House Audio Gründers Karl Heinz Pütz im Februar 2013 wurde immer wieder über einen Standortwechsel debattiert.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld